Wiederbeginn des Präsenzunterrichtes ab Montag, 4.05.2020 - weitere Informationen dazu hier • Wiederbeginn des Präsenzunterrichtes ab Montag, 4.05.2020 - weitere Informationen dazu hier • Wiederbeginn des Präsenzunterrichtes ab Montag, 4.05.2020 - weitere Informationen dazu hier • Wiederbeginn des Präsenzunterrichtes ab Montag, 4.05.2020 - weitere Informationen dazu hier • Wiederbeginn des Präsenzunterrichtes ab Montag, 4.05.2020 - weitere Informationen dazu hier • Wiederbeginn des Präsenzunterrichtes ab Montag, 4.05.2020 - weitere Informationen dazu hier • Wiederbeginn des Präsenzunterrichtes ab Montag, 4.05.2020 - weitere Informationen dazu hier • Wiederbeginn des Präsenzunterrichtes ab Montag, 4.05.2020 - weitere Informationen dazu hier • Wiederbeginn des Präsenzunterrichtes ab Montag, 4.05.2020 - weitere Informationen dazu hier • Wiederbeginn des Präsenzunterrichtes ab Montag, 4.05.2020 - weitere Informationen dazu hier • Wiederbeginn des Präsenzunterrichtes ab Montag, 4.05.2020 - weitere Informationen dazu hier • Wiederbeginn des Präsenzunterrichtes ab Montag, 4.05.2020 - weitere Informationen dazu hier • Wiederbeginn des Präsenzunterrichtes ab Montag, 4.05.2020 - weitere Informationen dazu hier • Wiederbeginn des Präsenzunterrichtes ab Montag, 4.05.2020 - weitere Informationen dazu hier • Wiederbeginn des Präsenzunterrichtes ab Montag, 4.05.2020 - weitere Informationen dazu hier • Wiederbeginn des Präsenzunterrichtes ab Montag, 4.05.2020 - weitere Informationen dazu hier • Wiederbeginn des Präsenzunterrichtes ab Montag, 4.05.2020 - weitere Informationen dazu hier • Wiederbeginn des Präsenzunterrichtes ab Montag, 4.05.2020 - weitere Informationen dazu hier

Hinweise Notbetreuung

Liebe Eltern,

ab dem 27.04.2020 dürfen folgende Kinder an der Notbetreuung teilnehmen:

Gruppe A+

− Kinder, bei denen ein Elternteil unmittelbar mit der Versorgung von Kranken oder pflegebedürftigen Personen betraut ist oder Kinder von erwerbstätigen Alleinerziehenden.

Gruppe A

− Kinder von Eltern, die im medizinischen, pflegerischen Bereich oder in Bereichen mit Verantwortung für die öffentliche Sicherheit arbeiten, wenn auch der 2. Elternteil zur Notbetreuung berechtigt ist.

Gruppe B

− Kinder von Eltern, die in ausführenden Hinweisen genannten definierten Bereichen der sog. kritischen Infrastruktur arbeiten und dort unabkömmlich sind, wenn auch der 2. Elternteil zur Notbetreuung berechtigt ist.

− Kinder von Eltern, die als pädagogisches Personal in Schulen oder Kindertageseinrichtungen arbeiten und dort in der Präsenzbeschulung oder Notbetreuung eingesetzt sind, wenn auch der 2. Elternteil zur Notbetreuung berechtigt ist.

− Kinder von Schülerinnen, Schülern, Auszubildenden oder Studierenden sowie Anwärterinnen und Anwärtern, die wieder am Präsenzunterricht teilnehmen. Auch hier ist die Voraussetzung, dass auch der 2. Elternteil zur Notbetreuung berechtigt ist.

Gruppe C

− Kinder, deren Betreuung aus Gründen des Kinderschutzes angezeigt ist.

Kinder werden nur betreut, wenn die Eltern glaubhaft erklären, dass eine anderweitige Betreuung nicht möglich ist (entfällt bei Gruppe C). Abgesehen von Gruppe A+ und Gruppe C ist eine Betreuung deshalb nur möglich, wenn beide Elternteile zur Gruppe A oder B gehören.

Es werden nur Krippen-, Kindergarten- und Schulkinder bis zur Jahrgangsstufe 6 betreut. Ältere Kinder können an der Notbetreuung nicht teilnehmen. Ausnahmen von der Altersgrenze sind im Einzelfall möglich, wenn ältere Kinder wegen einer Behinderung der Betreuung bedürfen.

Ausführliche Erläuterungen zu den Gruppen finden Sie hier!

Das Antragsformular für die Notbetreuung an der EPS finden Sie hier!


Aktuelle Bilder

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.